Gasheizung

Mit modernsten Gasbrennwertheizungen deutscher Markenhersteller, wie Buderus, holen Sie sich ein effizientes System der Wärmeversorgung in Ihre vier Wände. Egal wie viel Spielraum Sie zu Hause haben, wir sorgen für die fachgerechte Installation und Wartung des passenden Heizkessel.

Investition und Laufendekosten verschiedener Systeme

  • Anschaffungskosten
  • Laufende Kosten pro Jahr

Für eine Gasheizung spricht ein bereits vorhandener Anschluss an das Gasnetz. Denn neben den preisgünstigen Investitionskosten ist auch von Vorteil, dass diese Anlagen sehr variabel eingebaut werden können und nicht unbedingt einen separaten Raum benötigen. Die Funktion einer Gasheizung ist der einer Ölheizung oder Pelletheizung grundsätzlich ähnlich. Ihr zentrales Element ist im Heizkessel der Brenner, der das Erdgas wie auch Flüssiggas verbrennt.

Unser Partner Buderus verfügt verschiedene Systeme im Sortiment. Welches sich am besten für Sie eignet? Wir helfen Ihnen dabei.

Buderus Katalog

Bodenstehende Heizkessel

Bodenstehende Geräte sind dann die richtige Entscheidung, wenn viel Leistung gefragt ist: Mehrfamilienhäuser, große Wohnanlagen oder Zweckbauten. Die Standkessel sind gemacht für Standorte mit hohem Bedarf an heißem Wasser, da sie oft über einen großen Warmwasserspeicher verfügen.

Hängender Heizkessel

Heizkessel für die Wand sind kompakte Kraftpakete, für die sich auch bei äußerst beengten Raumverhältnissen immer die richtige Nische findet. Sie eignen sich vor allem für das beheizen kleiner Anlagen: Einfamilienhäuser, einzelner Wohnungen, … und erreichen eine Leistung von bis zu 35 kW.

Kompaktheizzentrale

Kompaktheizzentralen machen ihrem Namen alle Ehre. Dank kompakter Abmessungen benötigen sie nur wenig Platz in Ihrem Heizkeller und eröffnen Ihnen dadurch Freiräume in ihrem Eigenheim.

Warmwasserspeicher

Mittlerweile möchte niemand mehr auf den Komfort verzichten, stets über warmes Brauchwasser verfügen zu können. Ein Warmwasserspeicher ist ein fest installiertes Gerät, das die Aufgabe hat, Wasser zu speichern und ist meist mit einem Heizkessel verbunden. Als Kleinausgabe – besser bekannt als Boiler – kann er auch unterhalb einer Küchenspüle angebracht werden.

Andere Heizungssysteme

Passend zu den Heizkesseln bieten wir auch Heizkörper oder alternative Energieformen an.

Mit unserer Expertise für Heizungsinstallationen sorgen Sie für die passende Wärme in ihrem Haus. Doch auch auf unsere Erfahrungen im Sanitärbereich können Sie bauen und sorgen für das passende Wohlgefühl in ihren Wänden.

Wir beraten Sie.

Wir kennen uns mit Heizungssystemen aus. Gerne setzen wir uns mit Ihnen für eine Energieberatung zusammen oder machen Ihnen für Ihr Zuhause einen konkreten Vorschlag.